Last-Minute Gift Guide: Smarte Weihnachtsgeschenke

Du suchst Weihnachtsgeschenke für deine Lieben, die sinnvoller sind als Socken und Duftkerzen? Hier findest du Last-Minute-Weihnachtsgeschenke.
Smarter schenken mit Weiterbildung und sinnvollen Produkten.

Was schenke ich Menschen, die schon alles haben und doch eine kleine Aufmerksamkeit verdienen? Diese Frage beschäftigt aktuell sicher viele von uns, die noch Weihnachtsgeschenke besorgen wollen. Als Inspiration findet ihr hier einige smarte Geschenkideen, an die man nicht unbedingt denken würde.

Weiterbildung schenken

Das Hobby, das man seit Jahren intensivieren möchte? Die Sprache, die man vor dem Urlaub auffrischen will? Die Weiterbildung, mit der man den nächsten beruflichen Schritt machen kann? Digitale (und physische) Weiterbildungsangebote werden immer salonfähiger und vielfältiger. Vielleicht kennt ihr die Interessen der Geschenksempfänger:in bereits und könnt einen Gutschein für genau den richtigen Kurs besorgen. Oder ihr schenkt Gutscheine für größere Kursanbieter. Die Plattform Udemy ist für seine Programmierlehrgänge bekannt, bietet aber auch Seminare für Business, Design und andere Bereiche an. Wie du einen Udemy-Kurs verschenkst, erfährst du hier. Bei Sprachen ist Babbel ein beliebter Anbieter, hier kannst du Abos verschenken. Wer von den Besten lernen will, ist bei Masterclass richtig. Hier lehrt Sara Blakely Unternehmertum und Gordon Ramsey kochen. Masterclass bietet Jahresmitgliedschaften als Geschenk an.

Ordnung unterm Weihnachtsbaum

Dank Marie Kondo wissen wir alle in der Theorie, wie Aufräumen funktioniert. In der Praxis ist Ordnung natürlich nicht so einfach, weshalb sich in den vergangenen Jahren viele Coaches darauf spezialisiert haben. Aufräum-Expert:innen in Deutschland und Österreich (z.B. Simply Organized) bieten ihre Services teilweise persönlich als auch online an.

Bitcoin und andere Krypto-Währungen als Geschenk

Goldmünzen waren gestern: Wer finanziellen Wert verschenken will, kann das mit innovativen Asset-Formen wie Bitcoin und anderen Krypto-Währungen. Plattformen wie Coinfinity und Bitpanda bieten Gutscheinkarten an, die mit Bargeld gekauft und dann von den Beschenkten in Krypto-Assets eingetauscht werden können.

Spenden schenken

Da viele von uns tatsächlich schon alles haben, sind Spenden ein guter Weg, um wirklich sinnvoll zu schenken. Spenden als Geschenk werden zum Beispiel von Ärzte ohne Grenzen, Share the Meal oder dem Roten Kreuz – und natürlich bei vielen anderen Hilfsorganisationen!

Total
1
Shares
Previous Post
Konjunktur Wirtschaft

Trotz Omikron positiver Ausblick für Wirtschaft

Next Post

And just like that… stürzt eine Aktie ab

Related Posts